Wissenschaftlicher Leiter:
Friedrich Stadler





       In Zusammenarbeit mit
       Institut Wiener Kreis
       Universität Wien
Gefördert durch

Member of the
International Union of History and Philosophy of Science

Member of the
European Philosophy of Science Association (EPSA)



Informationen über das Institut Wiener Kreis
Dokumentationen über die Tätigkeiten des Institutes Wiener Kreis
Aktuelles Programm des IVC


Virtual Archive of Logical Empiricism (VALEP)
Über VALEP

AKTIVITÄTEN 2024

Broschüre 30 Jahre Verein Institut Wiener Kreis / Wiener Kreis Gesellschaft

Verzeichnis der Veröffentlichungen Verein Institut Wiener Kreis 1991–2021


Neuerscheinungen
Feyerabend’s Formative Years. Volume 2. Feyerabend on Logical Empiricism, Bohm & Kuhn Matteo Collodel und Eric Oberheim (Hrsg.)
Portrait of Young Gödel. Education, First Steps in Logic, the Problem of Completeness Jan von Plato


Mit tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Marjorie Perloff (1931-2024) - Nachruf in der New York Times

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

History of/and Philosophy of Science Kolloquium: Seminar für Doktoratsstudierende der Philosophie und Geschichte
jeden Freitag, 14-15.30 Uhr, Wiener Kreis Gesellschaft
Anmeldung erforderlich

Wiener Vorlesung
Panelveranstaltung zum Zentenarium des Wiener Kreises (Schlick-Zirkels) und von Paul Feyerabend
4. Juli 2024, Rathaus, 17 Uhr
(Panel: Helga Nowotny, Elisabeth Nemeth, Karl Sigmund, Friedrich Stadler)

Internationale Konferenz
Paul Feyerabend and Austrian Philosophy. His Formative Years in Postwar Vienna
5.-6. Juli 2024, Universität Wien, Campus, Hof 1
Zentenariumswebsite
Vorläufiges Programm

Internationale Konferenz
HOPOS 2024
15. Internationaler Kongress der International Society for the History of Philosophy of Science
9.-12. Juli 2024, Universität Wien, NIG

22. univie: summer school - Scientific World Conceptions
European Summer School on the Philosophy of Mathematics
9.-13. September 2024, in Kooperation mit dem Institut Wiener Kreis und der European Society for the Philosophy of Mathematics (ESPM)

Internationale Konferenz
Philosophy of Science – Past, Present and Future
University of Minnesota, Minneapolis, 17-19. Oktober 2024

Tagung
Wissenschaftsskepsis und Wissenschaftsfeindlichkeit in historischer und philosophischer Perspektive
KGPW, 23.-25. Oktober 2024 (mit Vorträgen von Martin Kusch, Elisabeth Nemeth, Alexander Reutlinger), in Kooperation mit der ÖAW

7. Arthur Pap Vorlesung
Francesca Biagioli (University of Turin)
21. November 2024, 17 Uhr

Workshop
Moritz Schlick: „Philosophie der Natur, Kultur und Geschichte
28. November 2024

32. Wiener Kreis Vorlesung
Massimo Ferrari (University of Turin)
28. November 2024, 17 Uhr


VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

Buchpräsentation
Johann Dvorak: Edgar Zilsel und die Einheit der Erkenntnis
Institut für Wissenschaft und Kunst, 7. März 2024, 16 Uhr
Programm

Wanderausstellung "Der Wiener Kreis" | HELSINKI
19. Oktober - 31. Dezember 2023
National Library of Finland
Bilder der Ausstellung

Wanderausstellung "Der Wiener Kreis" | PARIS
1. September - 22. Dezember 2023
Bibliothèque des Grands Moulins d’Université Paris Cité
Finissage 7. Dezember 2023
Über die Ausstellung (Circle U.)

6. Arthur Pap Vorlesung
Paola Cantù (Université Aix-Marseille)
7. Dezember 2023, 16 Uhr

Internationales Symposium
Eine Wiener Schule in Berlin 1900-1933
22.-24. November 2023, Universität für Angewandte Kunst, Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften | Kunstuniversität Linz in Wien

Workshop
Rudolf Brunngraber und das 20. Jahrhundert
16.-17. November 2023, Institut für Wissenschaft und Kunst

31. Wiener Kreis Vorlesung
Jordi Cat (Indiana University, Bloomington)
9. November 2023, 16 Uhr

Vortrag
The Georg Henrik von Wright Lecture
Friedrich Stadler: "Georg Henrik von Wright and Austrian Philosophy – Personal and Intellectual Encounters with Family Resemblances"
20. Oktober 2023, 15.15 Uhr, Tieteiden talo, Universität Helsinki
Im Rahmen der Ausstellungseröffnung der Wanderausstellung "Der Wiener Kreis"
Poster mit Abstract
Handout und Videoaufnahme
Fotos der Lecture

Internationale Konferenz
The Vienna Circle – History and Legacy
25.-27. September 2023, Aula am Campus, Hof 1
In Zusammenarbeit mit dem Institut Wiener Kreis

44. Internationales Wittgenstein Symposium 2023
Kirchberg am Wechsel, Österreich, 6.-12. August 2023
100 Years of Tractatus Logico-Philosophicus – 70 Years after Wittgenstein’s Death: A Critical Assessment
Schedule
Abstracts
Rahmenprogramm

Tagung und Buchpräsentation
International Planning for Freedom. Otto Neurath's Democratic Planning Theory in the Context of the Current Climate Crisis.
12.-13. Juni 2023, Arbeiterkammer und Universität Wien
Mit Buchpräsentation anlässlich der Publikation von Neuraths Gesammelten Schriften in 8 Bänden, erweiterte Neuausgabe, ed. Friedrich Stadler, LIT Verlag Wien
Programm
Nachschau 12. Juni

Workshop
The Vienna Circle and Beyond: A Workshop Inspired by the Work of Thomas Uebel
24. Mai 2023, Universität Manchester, 9-18 Uhr
Vor Ort und Online via Zoom, Anmeldung erforderlich
Programm

Diskussion und Buchpräsentation
Dialogic - Individuum & Kollektiv in Philosophie und Wissenschaft. Am Beispiel von Wittgenstein und Wiener Kreis
16. Mai 2023, Wienbibliothek im Rathaus, 18.30 Uhr
In Kooperation mit der Österreichischen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft und Wiener Zeitung
Anlässlich der Buchveröffentlichung: "Wittgenstein and the Vienna Circle. 100 Years After the Tractatus Logico-Philosophicus" (Ed. Friedrich Stadler, Springer)
Rückblick in der Wiener Zeitung

Workshop mit Buchpräsentation
Edgar Zilsel: Philosopher, Historian, Sociologist
Vienna Circle Institute Yearbook 27. Eds: Donata Romizi, Monika Wulz, Elisabeth Nemeth. Springer 2022.
10. März 2023, Institut für Wissenschaft und Kunst
Programm

Wanderausstellung "Der Wiener Kreis" | BERLIN
Eröffnung an der Humboldt Universität 10. Januar 2023
10. Januar bis 20. Februar 2023
Programm zur Eröffnung und zum Begleitsymposium
Weitere Stationen: Frühjahr Paris, Herbst Helsinki
CENTRAL Network


NEUERSCHEINUNGEN

Feyerabend’s Formative Years. Volume 2. Feyerabend on Logical Empiricism, Bohm & Kuhn Matteo Collodel und Eric Oberheim (Eds.)
Portrait of Young Gödel. Education, First Steps in Logic, the Problem of Completeness Jan von Plato
Die Visualisierung von Wissen im „Jahrhundert des Auges“: Otto Neurath, Isotype und Adprint Silke Körber
Logic, Epistemology, and Scientific Theories - From Peano to the Vienna Circle Paola Cantù und Georg Schiemer (Hrsg.)
Edgar Zilsel und die Einheit der Erkenntnis. Aktualisierte Neuauflage Johann Dvorák
Logical Empiricism and Naturalism. Neurath and Carnap’s Metatheory of Science Joseph Bentley
Realism, Value, and Transcendental Arguments between Neopragmatism and Analytic Philosophy Sami Pihlström
Wittgenstein and the Vienna Circle. 100 Years After the "Tractatus Logico-Philosophicus" Friedrich Stadler (Hrsg.)
Otto Neurath, Gesammelte ökonomische, soziologische und sozialpolitische Schriften, Band 7 Rudolf Haller und Ulf Höfer (Hrsg.)
Otto Neurath, Gesammelte ökonomische, soziologische und sozialpolitische Schriften, Band 6 Rudolf Haller und Ulf Höfer (Hrsg.)
Chapters from Gödel's Unfinished Book on Foundational Research in Mathematics Jan von Plato (Hrsg.)
Logischer Empirismus, Lebensreform und die deutsche Jugendbewegung Christian Damböck, Günther Sandner, Meike Werner (Hrsg.)
Edgar Zilsel: Philosopher, Historian, Sociologist Donata Romizi, Monika Wulz, Elisabeth Nemeth (Hrsg.)
The Vienna Circle and Religion Esther Ramharter (Hrsg.)
The Socio-Ethical Dimension of Knowledge. The Mission of Logical Empiricism Christian Damböck, Adam T. Tuboly (Hrsg.)
Der junge Carnap in historischem Kontext: 1918–1935 / Young Carnap in an historical Context: 1918–1935 Christian Damböck und Gereon Wolters (Hrsg.)

Otto Neurath, Gesammelte ökonomische, soziologische und sozialpolitische Schriften Band 1 und 2.
Otto Neurath, Gesammelte philosophische und methodologische Schriften. Band 1 und 2.
Otto Neurath, Gesammelte ökonomische, soziologische und sozialpolitische Schriften
Otto Neurath, Gesammelte bildpädagogische Schriften

Review Essay von Alexander Linsbichler in Deutsch und Englisch
Review Essay von Adam Tamas Tuboly über die Neurath-Edition

Otto Neurath liest Stefan Zweigs „Die Welt von Gestern“. Arturo Larcati, Friedrich Stadler (Hg.) Review
Franz Brentano and Austrian Philosophy. Editors: Fisette, Denis; Fréchette, Guillaume; Stadler, Friedrich

Sociologica, International Journal for Sociological Debate bietet einige Neurath-Übersetzungen Open Access an:
Introduction to Otto Neurath’s “Bourgeois Marxism” (1930) and “Worldview and Marxism” (1931) | Sociologica (unibo.it)
Bourgeois Marxism. A Review Essay on Karl Mannheim, Ideologie und Utopie (original edition in 1930, translated from German by Alan Scott) | Sociologica (unibo.it)
Worldview and Marxism (original edition in 1931, translated from German by Alan Scott) | Sociologica (unibo.it)



ANTON ZEILINGER - NOBELPREISTRÄGER FÜR PHYSIK 2022
Wir gratulieren Anton Zeilinger ganz herzlich zum Nobelpreis für Physik 2022 (gemeinsam mit Alain Aspect und John F. Clauser). Wir fühlen uns geehrt und sind stolz sowie dankbar dafür, dass Anton Zeilinger von Beginn an das Institut Wiener Kreis als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats unterstützt und im Rahmen unserer Buchreihen auch publiziert hat. Wir wünschen ihm und seinem Team weiterhin ein langes, erfolgreiches und glückliches Leben in voller Gesundheit!
Anton Zeilingers Publikationen im "Vienna Circle Institute Yearbook" und "Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis"


Nachruf Eckehart (Kay) Köhler (1939-2023)
Nachruf Peter Weibel (1944-2023)
Nachruf Roger Stuewer (1934-2022)


AUSSTELLUNG
Der Wiener Kreis – Exaktes Denken am Rand des Untergangs, Wien 2015
ZKM Karlsruhe: 24.04. bis 04.09.2016
Karls-Universität Prag: 5.10. bis 12.11.2021
Universität Warschau: 28.01.-28.02.2022
Universität Belgrad: 15.09.2022
Humboldt Universität Berlin: 10.01. bis 20.02.2023


VORTRAGSREIHE Logik Cafe



 
Institut für Philosophie          HPS                   Institut Wiener Kreis
                                                                       Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft


 

  FORSCHUNGSPROJEKTE
    Early Carnap in Context. Three Case Studies and the Diaries
    Wilhelm Dilthey und Rudolf Carnap. Eine historisch-systematische Studie
    Moritz Schlick-Projekt (MSP)
    Otto Neurath: An Intellectual and Political Biography



  WIENER KREIS VORLESUNGEN
    31. Jordi Cat (Indiana University, Bloomington): Money and Philosophy in Vienna: Otto Neurath and Ludwig Wittgenstein. 9. November 2023
    30. Flavia Padovani (Drexel University, Philadelphia): Constitutive Principles in Science: Between Contingency and Constraint. 15. Dezember 2022
    29. Alisa Bokulich (Boston University): C.S. Peirce, Gravity Measurements, & the Philosophy of Metrology. 10. Dezember 2021
    28. Janet Kourany (University of Notre Dame): The Present Plight of Science, and Our Plight. 9. Dezember 2020
    27. Juliet Floyd (Boston University): In and Out of Mind: Wittgenstein and Gödel, Post and Turing. 25. Juli 2019
    26. David Chalmers (NYU): The Lewis-Carnap Aufbau. How Carnap and Lewis might have constructed the world again. 19. Juni 2018
    25. Thomas Uebel (University of Manchester): Intentionality in the Vienna Circle. 1. Juni 2017
    24. Thomas Oberdan (Clemson University): 'Our Common Method' in Logik, Sprache, Philosophie. 16. September 2016
    23. Peter Schöttler (Freie Universität Berlin): Von Comte zu Carnap. Zur Rezeption des Wiener Kreises in Frankreich.
            30. November 2015
    22. Michael Beaney (University of York): Susan Stebbing and the early reception of logical empiricism in Britain, 12. Dezember 2014
    21. Ilkka Niiniluoto (Helsinki): Eino Kaila and the Vienna Circle, 7. November 2013
    20. Don Howard (Notre Dame): Einstein and the Vienna Circle, 13. Dezember 2012
    19. Hans Jürgen Wendel (Rostock): Moritz Schlick und die Metaphysik, 5. Dezember 2011
    18. Dagfinn Føllesdal (Stanford and Oslo)): Edmund Husserl und Kurt Gödel, 16. November 2010
    17. Peter Galison (Harvard, USA): The Assassin of Relativity. Friedrich Adler and Albert Einstein, 16. Juli 2009
    16. Gerald Holton (Harvard, USA ): Einheit und Vielheit der Wissenschaften, 23. Juni 2008
    15. Keith Lehrer (University of Arizona): Consensus in Art and Science, 24. Juli 2007
    14. Rainer Hegselmann (Bayreuth): Truth and Cognitive Division of Labor, 25. Juli 2006
    13. Maria Carla Galavotti (Bologna): Probability and its Interpretations, 26. July 2005
    12. Helen Longino (Minneapolis): Philosophy of Science after the Social Turn, 20. July, 2004
    11. Die geplante Wiener Kreis Vorlesung 2003 von Donald Davidson entfiel aufgrund dessen Ableben.
    10. Anton Zeilinger (Wien): Observer and Reality in Quantum Physics, 16. Juli 2002
    9. Hubert Schleichert (Konstanz): Moritz Schlick and the Idea of Social Contract, 12.Juli 2001
    8. Michael Friedmann (Indiana University): On the Idea of a Scientific Philosophy?, 6.Juli 2000
    7. Adolf Grünbaum (Pittsburgh): Physical Cosmology and Theory, 7.Juni 1999
    6. Abner Shimony (Boston): Philosophical and Experimental Perspectives of Quantum Physics, 3. September 1998
    5. Walter Thirring (Wien): Grenzen des Reduktionismus in der Physik, 1. Dezember 1997
    4. Carl Djerassi (Stanford/USA): Science-in-fiction ist nicht Science Fiction: Ist es Autobiographie?, 21. Juni 1996
    3. Marie Jahoda (Sussex): Sozialwissenschaft und soziale Realität - Ein persönliches Plädoyer, 7.Juni 1995
    2. Hans Sluga (Berkeley): Macht und Ohnmacht der Analytischen Philosophie, 13. Juni 1994
    1. Saul A. Kripke (Princeton): Carnap's Modal Logic of Individual Concepts, 29. Juni 1993

  ARTHUR PAP LECTURES
    6. Paola Cantù (Université Aix-Marseille): What Role Do Definitions Play in Axiomatics? 7. Dezember 2023
    5. James C. Klagge (Virginia Tech, Blacksburg): Is Wittgenstein still an Analytic Philosopher? 10. November 2022
    4. Cheryl Misak (University of Toronto): Pragmatism and the A Priori: Lewis (C.I.), Ramsey, and Carnap. 21. Jänner 2021
    3. Sanford Shieh (Wesleyan University): Returns of Modality: Wittgenstein's Tractatus and Arthur Pap. 2. Dezember 2020
    2. Scott Soames (USC Dornsife): Viennese Lessons: Wittgenstein, Schlick, and Carnap. 10. Mai 2019
    1. David J. Stump (San Francisco): Arthur Pap’s Analytic Philosophy. 27. Juni 2018

  INTERNATIONALE KOOPERATIONEN
    Kooperation Network Helsinki Tübingen Vienna
 
DOKUMENTATION: FORSCHUNGSPROJEKT
    Wissenschaftliche Weltauffassung und Kunst
 
ARCHIV
    Arthur Pap Archives
      Katalog
    Robert S. Cohen Archives
    Nachlass und Bibliothek aus dem Exil: Karl und Charlotte Bühler. Erstellung eines Kataloges für ein Forschungsprojekt



NACHRUFE
Eugene T. Gadol (1920–2000)
Robert S. Cohen (1923–2017)
Adolf Grünbaum (1923–2018)
Renate Lotz-Rimbach (1944–2021)
Werner DePauli-Schimanovich (1942–2021)
Roger Stuewer (1934-2022)
Eckehart (Kay) Köhler (1939-2023)
Peter Weibel (1944-2023)
Juha Manninen (1945-2023)


 


 
Aktivitäten 2023 - PDF Folder
Aktivitäten 2022 - PDF Folder
Aktivitäten 2021 - PDF Folder
Aktivitäten 2020 - PDF Folder
Aktivitäten 2019 - PDF Folder
Aktivitäten 2018 - PDF Folder
Aktivitäten 2017 - PDF Folder
Aktivitäten 2016 - PDF Folder
Aktivitäten 2015 - PDF Folder
Aktivitäten 2014 - PDF Folder
Aktivitäten 2013 - PDF Folder
Aktivitäten 2012 - PDF Folder
Aktivitäten 2011 - PDF Folder
Aktivitäten 2010 - PDF Folder
Aktivitäten 2009 - PDF Folder
Aktivitäten 2008 - PDF Folder
Aktivitäten 2007 - PDF Folder
Aktivitäten 2006 - PDF Folder
Aktivitäten 2005 - PDF Folder
Aktivitäten 2004 - PDF Folder
Frühere Jahre siehe unter: Dokumentation

LaTeX Style Sheet


Impressum
Inhaltliche und redaktionelle Verantwortung:
Wiener Kreis Gesellschaft
Campus der Universität Wien
Spitalgasse 2-4
Hof 1, Tür 1.2
1090 Wien, Österreich
vcs@univie.ac.at

Generalsekretärin: Zarah Weiss


Gefördert durch